Kryptonewsletter März 2024

Werbemitteilung | In diesem monatlichen Rückblick werden die wichtigsten Nachrichten über Kryptowährungen im Februar zusammengefasst. Die wichtigsten Kryptowährungsnachrichten im Februar standen im Zusammenhang mit der starken Popularität von US-Bitcoin-Spot-ETFs, dem positiven Ausblick von Fidelity auf Kryptowährungen und den Problemen von Coinbase.

Kryptonewsletter März 20242024-04-03T16:54:56+02:00

Kryptonewsletter Februar 2024

Werbemitteilung | Die Zulassung von Bitcoin-Spot-ETFs hat das traditionelle Finanzwesen und Kryptowährungen näher zusammengebracht. In einer neuen Dynamik interagieren Finanzinstitute mit der Bitcoin Blockchain, wobei jeder ETF-Emittent einen etwas anderen Ansatz für die Verwaltung seiner Vermögenswerte verfolgt. In diesem Newsletter werden wir u.a. auf die Wallet Daten der ETF-Provider eingehen und Auffälligkeiten erklären.

Kryptonewsletter Februar 20242024-02-26T11:33:01+01:00

Kryptonewsletter Januar 2024

Werbemitteilung | 2023 war ein überaus ereignisreiches Jahr, das vor allem durch eine Reihe von positiven Entwicklungen gekennzeichnet war, welche die Innovation und Akzeptanz in der Kryptoindustrie beschleunigten. Während 2022 noch als das Jahr krisenhafter „Meltdowns“ galt, war 2023 hingegen von Konsolidierung und Widerstandsfähigkeit geprägt. Das neue Jahr startete direkt mit einem Paukenschlag, denn die lang ersehnten Bitcoin-ETFs erhielten die Handelsfreigabe durch die SEC.

Kryptonewsletter Januar 20242024-01-19T12:40:23+01:00

Kryptonewsletter Dezember 2023

Werbemitteilung | Die wichtigsten Kryptowährungsnachrichten im November umfassten die Anträge auf Ethereum-Spot-ETFs, die von den weltweit größten Vermögensverwaltern eingereicht wurden, Fortschritte von europäischen Banken und das Urteil gegen Binance.

Kryptonewsletter Dezember 20232024-01-02T13:46:43+01:00

Kryptonewsletter November 2023

Werbemitteilung | Der Oktober war ein turbulenter Monat und sorgte für Rückenwind bei den meisten Kryptowährungen. Bitcoin hat sich inmitten des makroökonomischen angespannten Umfelds vom S&P500 abgekoppelt. Historisch gesehen wurde Bitcoin als risikoreicher Vermögenswert betrachtet, aber die jüngsten Kursbewegungen deuten darauf hin, dass sich diese Auffassung der Anleger ändern könnte.

Kryptonewsletter November 20232023-11-28T10:49:34+01:00

Kryptonewsletter Oktober 2023

Werbemitteilung | In diesem Monatsrückblick werden die wichtigsten Kryptonachrichten vom September dargelegt. Zu den bemerkenswertesten Entwicklungen in der Welt der Kryptowährungen gehörten die Genehmigung der Richtlinie des Europäischen Parlaments zur Kryptowährungssteuerberichterstattung, in den Vereinigten Staaten eingereichte ETF-Anträge, die Schattenbankkrise in China und die Schlüsselrolle von Ethereum.

Kryptonewsletter Oktober 20232023-10-26T10:03:03+02:00

Kryptonewsletter September 2023

Werbemitteilung | In diesem Monatsrückblick betrachten wir die wichtigsten Nachrichten zu Kryptowährungen im August, welche im Zusammenhang mit positiven Nachrichten zu den Kryptowährungs-ETFs aus den USA und Europa sowie der Einführung eines Stablecoins durch PayPal im Ethereum-Netzwerk standen.

Kryptonewsletter September 20232023-09-22T11:23:25+02:00

Kryptonewsletter August 2023

Werbemitteilung | In diesem Monatsrückblick werfen wir einen Blick auf die wichtigsten Kryptonachrichten im Juli. Diese betrafen die Entscheidung in den USA, dass XRP kein Wertpapier ist, die Einführung des umstrittenen Worldcoins, die Erhöhung der Bitcoin-Bestände des zweitgrößten Vermögensverwalters der Welt sowie die erzeugte Fernwärme durch das Mining von Bitcoin in Finnland.

Kryptonewsletter August 20232023-08-21T16:44:50+02:00

Fortsetzung der Initiative der PVV AG und PVV-Stiftung zur Unterstützung von Familien und Kindern, die unter dem Krieg in der Ukraine leiden

Nachdem wir Ihnen unsere grundsätzliche Intention zur Unterstützung von Familien und Kindern, die unter dem Krieg in der Ukraine leiden und unsere erste Hilfslieferung in das Grenzgebiet zwischen Polen und der Ukraine bereits geschildert haben, möchten wir Sie hiermit über die Fortsetzung unserer Aktivitäten informieren.

Fortsetzung der Initiative der PVV AG und PVV-Stiftung zur Unterstützung von Familien und Kindern, die unter dem Krieg in der Ukraine leiden2023-07-10T07:32:45+02:00